Nestbau

Die letzten Wochen vergingen wie im Fluge, so ist doch der Nestbautrieb recht ausgeprägt vorhanden ;)

 

Also wurden hier erst mal alle Wolle- und Seidensachen durchgesehen, sortiert und bei Bedarf ausgebessert. Naja, es gibt spannenderes, aber irgendwie hat es auch was ent-spanndenes, fast schon meditatives. Ein geschenktes Wollhemdchen mit gefühlten 3000 Löchern (bei dem man echt anfängt zu überlegen, ob sich DAS noch lohnt) ist schon mal ein, zwei Tage Arbeit wert.... aber nem geschenkten Gaul...ihr wisst schon. Uns zum Schafen reicht es allemale, da muss man ja nicht gut aussehen. Da wurde gestopft, genäht, geflickt, abgeschnitten, angenäht....

 

 

Löcher weg...

 

 

... und neue Bündchen dran

 

 

Apropos geschenkt. In meinem Lieblingsforum auf der Naturwindelseite, bekam ich eine sehr geliebte grüne Walklongie von der lieben "FürchteNix" Doro geschenkt. Dazu gab es schöne große Löcher an den Knien und eine Kiste Walkreste ebenso gratis dazu :) (die Longie kann man - natürlich in ganz - auch bei Dawanda erwerben). Die Kiste Walkreste wurde durchgekramt, und die Idee war schnell klar. Äpfel passen gut auf Knie und auf große Löcher! Schade, dass ich kein Vorher-Nachher-Bild gemacht habe, daher gibt es nur das "Nachher". Echt cool und die Apfelknie stehen ihr ausgesprochen gut wie ich finde:

 

Mjammi, Äpfelchen!

 

Auch hier: Löcher sind weg :)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und weil Äpfel so lecker sind, gab es für das Tochterkind eine neue Pumphose nach altbewährtem Ottobre-Schnitt.

Bei dem Stoff hatte ich echtes Glück. Es handelt sich hier nämlich um alte Graziela Bettwäsche, welche ich im Secondhandshop für nen "Appel und n Ei" bekommen habe.

Hunderte male in der e-Bucht gesehen und aus Vernunftsgründen nie gekauft. Nun sind sie da :) Und dazu passend wurde noch ein Shirt aufgehübscht. Mit einer "3", ist ja klar! Und ich hab noch viel Stoff übrig, was daraus wohl noch wird? Auf jeden Fall ein Rock und eine Tasche für mich!

 

 

Mjammi, Äpfelchen

Und die geforderte "3"!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und ja, ein Meitai ist natürlich auch noch entstanden, wie sollte es anders sein ;)

Jetzt steht nur noch ein einziger Auftrag auf der Warteliste und dann mache ich erst mal Babypause mit Meitais. Okay, einer für uns, der fehlt noch... in pink-orange, Kokadi Stars....

 

Dieses mal ein Hoppe Rio, sehr sommerlich - passend zum Wetter:

 

Meitai "Rio"

 

Ich wünsche euch allen ein schönes Sommerwochenende!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelle Termine:

Zum Blog geht es

Zum Shop:

Teile diese Seite mit deinen Freunden: