Einmal wieder 13 sein

 

 

Mit 13, das war schon eine irre Zeit.

Damals, als ich aufhörte, Kind zu sein, als plötzlich eine ganz neue Zeit begann.

 

Außer ein paar Musikkassetten und erster CDs habe ich nicht mehr viel aus dieser Zeit, aber viele Erinnerungen habe ich in meinem Kopf. Musikerinnerungen, Texte, die sich in meinen Kopf eingebrannt haben. Einer dieser Texte beginnt mit "Ich hab nen Goldfisch der hieß Michael, der schwamm in seinem Aquarium rum.... dumdidum..."

 

Unbeschwertheit. Partys. Spaß.

 

Heute morgen fiel mir eines meiner wenigen Überbleibsel aus dieser Zeit in die Hände, ein Longsleeve von WIZO mit Micha, der tapfer bleiben sollte. 10.000x getragen, gewaschen, mit Löchern, der Druck ist nicht mehr taufrisch, aber irgendwie ist es so ein Teil, von dem ich mich einfach nie trennen konnte. Zu viele Erinnerungen hängen daran. Aber das Shirt lebte seit Jahren ein Schattendasein, wurde höchstens mal zum Schlafen an kälteren Tagen aus dem Schrank genommen.

Und heute morgen kam mir dann die Idee, warum nicht etwas neues daraus machen? Besser wirds von selbst nicht mehr, aber vielleicht tut ne kleine Zeitreise auch gut. Schließlich hat das Shirt bald 20-jähriges Jubiläum (ui...)

 

Gedacht, getan.

Schere gezückt und losgeschnitten. Eine Shelly sollte es werden, mit funky-Bündchen.

 

Ich habs heut getragen und fühlte mich wie damals :)

Das hat auch mal was :)))

 

 

Gute wilde alte Zeit.

 

 

 

 

Have Fun!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelle Termine:

Zum Blog geht es

Zum Shop:

Teile diese Seite mit deinen Freunden: