Frühlingsgrün und Wiesenblumen

 

 

Heute mal wieder ein paar frühlingsfrische Kleidungsstücke für die Kinder und mich :)

 

Das Sonnen-Wiesen-Shirt war ein Herzensprojekt, welches ich schon sooo lange mal machen wollte. Ich habe vor langer Zeit mal so was ähnliches als Kleid gesehen und habe irgendwie nie die richtigen Stoffe zusammen bekommen. Nun hat es endlich geklappt und die große bekam dieses Blumenshirt. Für die Kleine will ich auch noch eins machen, aber mal sehen, wann ich dazu komme. War nämlich ganz schön aufwändig..

Als Schnittgrundlage habe ich Klein Fanö von Farbenmix benutzt, welches ich dann entsprechend meiner Vorstellung von Sonne, Himmel und Wiese zerschnitten habe :)


Aber das Ergebnis finde ich so toll, dass es sich schon gelohnt hat.

 

 

 

 

Weiter gehts mit Leinenhosen für mich und das kleine Mädchen :)

Den Stoff habe ich schon so lang hier liegen gehabt, wunderschöner Bio-Leinen. Ich hatte schon mal für die Große eine Hose daraus genäht, aber irgendwie vergessen (wie kann ich nur?), dass ich noch so viel davon habe.

Also gibt es hier für mich eine grade Hose nach meinem alt bewähtem Burdaschnitt von 1992 und für die Kleine eine Ottobre Bohemian.

Kombiniert mit alter Bettwäsche und rosa Bio-Bündchenware heute mal eher zart in der Farbgebung :)

 

Dazu habe ich mir dann noch eine passende Shelly genäht :)

 

Mein Mann sagte irgendwas wie "Hast du nicht schon genau so eine?" Nein, natürlich nicht. Aber das wärs ja.... lach...

 

 

 

 

Soviel dann für heute :)

Ich hab noch zu stricken und ein Wraptai wartet auch noch darauf, fertig gemacht zu werden :)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelle Termine:

Zum Blog geht es

Zum Shop:

Teile diese Seite mit deinen Freunden: