Regenbogen-Hippiemantel

 

 

Ich kann ja glücklicherweise seit einiger Zeit Häkeln und dieses neu erlangte Wissen muss ich unbedingt anwenden :)

 

Also hab ich überlegt, was geht einfach, ist wirkungsvoll und schnell.

 

Ich wollte immer schon solche Kreisjacken machen, konnte ich aber bisher nie. Alsoooo, ja. Das sollte es also werden. Während ich anfing, mein Mammut-Sommerprojekt zu starten, nämlich einer Wollkreisjacke für mich,  beschloss ich, noch eine Baumwolljacke fürs Großkind zwischenzuschieben.

Ihr Farbwunsch war mir Befehl, klaro.

 

Regenbogen, was mach ich lieber ;) ?

 

Die Jacke ist wirklich nur ein gehäkelter Kreis mit Ämeln dran. Wo die Ärmel hinmüssen habe ich einfach am Kind ausprobiert.

 

Es war wirklich einfach und hat soooo Spaß gemacht, genau das Richtige um verschiedene Muster zu üben. Fragt mich bitte nicht nach einer genauen Anleitung, ich habe freestyle gearbeitet :))

 

Und nun noch eine kleine Bilderflut, wie immer macht ein Klick die Bilder groß:

 

 

 

 

Und dann wurde noch ein Monsterchen fertig. Die ersten Monsterbestellungen für den Herbst treffen nun ein, also bin ich wieder gut beschäftigt, die nächste Zeit:)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Linda Lu (Dienstag, 12 August 2014 17:24)

    Aaaaah! Die ist ja superhypermegaschöntoll!!! Wow!

  • #2

    Colly (Freitag, 24 April 2015 20:30)

    Hallo.
    Hast du Löcher in den Kreis geschnitten um die Ärmel dran zu bekommen? Und wie hast du die Ärmel gehäkelte?

Aktuelle Termine:

Zum Blog geht es

Zum Shop:

Teile diese Seite mit deinen Freunden: